Start FAQ Glossar GAMBA Glossar - E F

GAMBA Glossar - E F PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: SVSI   
Mittwoch, den 11. Oktober 2006 um 05:19 Uhr
Beitragsseiten
GAMBA Glossar
A
B
C
D
E F
G
H
I
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U V W X Y Z
Alle Seiten

 

EMA (European Medicines Agency, dt. europäische Arzneimittelagentur) – Arzneimittel­zulassungs­behörde der EU.

Enzyme – Proteine (-->), die als biologische Katalysatoren eine bestimmte chemische Reaktion beschleunigen.

Epigenetik – Spezialgebiet der Biologie, die sich mit Zelleigenschaften befasst, die auf Tochterzellen vererbt werden und die nicht in der --> DNA-Sequenz festgelegt sind.

Epigenom – Gesamtheit aller epigenetischen Markierungen eines Genoms (--> Epigenetik).

Ethik – philosophische Disziplin, die Kriterien für gutes und schlechtes Handeln diskutiert.

EudraCT – EU-weites Register für klinische Studien der --> EMA. Dieses Register soll demnächst öffentlich abrufbar sein.

Exon – informationstragender, codierender Abschnitt der --> DNA. Nur Exons werden in --> Proteine übersetzt (--> Introns nicht).

Ex vivo (“außerhalb des Lebendigen“) – lebendes biologisches Material, insbesondere Zellen, Gewebe oder Organe, die einem lebenden Organismus entnommen sind, werden im Labor über eine bestimmte Zeit --> in vitro kultiviert. Dies ermöglicht Behandlungen, Veränderungen und Untersuchungen unter kontrollierten Bedingungen.



Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. Juli 2011 um 09:22 Uhr