Start Neuigkeiten GAMBA-Projekt erfolgreich abgeschossen

GAMBA-Projekt erfolgreich abgeschossen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: SVSI   

Mit Veröffentlichung von Laiengutachten und Projektdokumentation schließt ScienceDialogue das GAMBA-Projekt ab.

Drei Jahre nach Start des Projekts zur Grundlagenforschung in Sachen Arthrose liegt jetzt das abschließende Laiengutachten einschließlich ausführlicher Projektdokumentation vor. 71 Teilnehmende aus drei europäischen Ländern haben in den vergangenen Jahren mit den Forschenden des GAMBA-Konsortiums (GAMBA = Gene Activated Matrices for Bone and Cartilage Regeneration in Arthritis) auf Augenhöhe diskutiert und ihre Patienten- beziehungsweise Laiensicht in den Forschungsprozess eingebracht. In der nun vorliegenden Publikation bewerten die Projektteilnehmer Chancen, Risiken und ethische Aspekte der Gen- und Stammzellforschung zur Regeneration von Knorpel und Knochen bei Arthrose. Außerdem enthält der Band Stellungnahmen der Forscher und eine ausführliche Dokumentation zu Vorgehensweise und Methodik dieser speziellen Form der Partizipation.

Der 120 Seiten umfassende Band - sowie weiteres Projektmaterial - kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 15. November 2013 um 17:13 Uhr